Über uns


Unser traditionsreiches Unternehmen legt wert auf ein qualifiziertes Team und bildet seit langem sehr erfolgreich aus. Momentan besteht unser Team aus 8 Fachkräften und 1 Aushilfe. Davon sind 2 Auszubildende, 4 Floristinnen, 1 Gärtnermeisterin und 1 Techniker, die sich in ihren Kompetenzen ergänzen. Bis heute hat unser Betrieb ca.35 Lehrlinge ausgebildet und dank eines guten Betriebsklimas, arbeitet die erste Auszubildende Monika Czemerys (inzwischen Eichenberger) bis heute immer noch im Betrieb.

team blumen güth breisach

Unser Team

Aktionen

Über dass Jahr verteilt gibt es besondere Aktionen, so etwa den Tag der offenen Gärtnerei oder saisonale Ausstellungen zu Ostern oder im Advent. Fragen sie auch nach unseren diversen Rabattaktionen.

 

Historie

1880 Aus Backnang kommend gründete der Urgroßvater von Eberhard Güth in Ansbach eine Kunst & Handelsgärtnerei, die heute noch am selben Standort besteht.

1905 Dessen Sohn Friedrich Güth gründete in St. Georgen bei Freiburg einen Gartenbaubetrieb. Nach den Kriegsjahren übernahm Heinrich Güth die Gärtnerei die bis zum Jahre 1965 bestand.

1964 Sein Sohn Eberhard Güth legt die Gärtnermeisterprüfung in Lindau ab.

1970 Eberhard Güth begann mit einem Blumengeschäft in Freiburg.

1974 eröffnete er mit seiner Frau Doris nach 10-wöchiger Umbauphase das Blumenfachgeschäft in der Kupfertorstr. 32 in Breisach.

1977 konnte eine Gärtnerei in Oberrotweil zur eigenen Pflanzenproduktion erworben werden.

1979 wurde die Gärtnerei mit einem großzügigen Blumenfachgeschäft mit Verkaufsgewächshaus erweitert.

1984 Die 2. Erweiterungsphase in Breisach. Das Blumenfachgeschäft wurde komplett umgestaltet und ein modernes Verkaufsgewächshaus mit einer speziellen energiesparenden Schweizer Technik erstellt.

1999 25.-jähriges Bestehen des Familienbetriebes in Breisach. In dieser Zeit wurden 22 Lehrlinge zu Floristinnen und Gärtner/-innen ausgebildet.

2001 Offizielle Übergabe des Geschäftes von Eberhard an Tilmann Güth. Eberhard Güth arbeitete jedoch weiterhin tatkräftig mit und leitete die Gärtnerei in Oberrotweil bis zur Veräußerung im Jahre 2006.

2006 Die mehrjährigen Verhandlungen bezüglich einer Erweiterung am Hauptstandort Breisach kommen zum Abschluss. Ein Teilstück des ehemaligen Kasernengeländes konnte von Anita Güth (Ehefrau von Tilmann Güth) erworben werden. Im Herbst 2006 wurde das Gelände für das Bauvorhaben der Verkaufsanlage vorbereitet in diesem Zug wurde der Betriebsteil Oberrotweil aufgegeben um alles an einem Standort zu konzentrieren.

2007 Anfang Februar begannen die Fundamentarbeiten für unser Verkaufsgewächshauses. Im Mai wurde bereits der Saisonverkauf in den neuen Gewächshäusern gestartet wobei im Sommer noch die restlichen Bauarbeiten getätigt wurden. Die offizielle Eröffnung mit breitem Rahmenprogramm fand im September statt.

2015 Energetische Sanierung des Wohn- und Geschäftshauses.

2016 Das Unternehmen floriert. Unser Team besteht momentan aus 9 Fachkräften. Davon sind 2 Auszubildende, 4 Floristinnen, 1 Angelernte Aushilfe, 1 Gärtnermeisterin und 1 Gartenbautechniker.